FC Ellwangen: Remis beim Tabellenzweiten

Lesedauer: 2 Min
 Ellwangen bot Frommern eine starke Partie.
Ellwangen bot Frommern eine starke Partie. (Foto: Thomas Siedler)
Aalener Nachrichten

FCE: Carla Fürst, Hanna Winter, Loretta Werthner, Elena Schlosser, Anna Ebert, Sarah Grimm, Lisa Rademacher, Annika Messner, Anna Carola, Felicia Memminger, Emilie Baier, Jana Köder, Bea Müller.

Die U 17-Fußballerinnen des FC Ellwangen haben sich beim Oberliga-Tabellenzweiten aus Frommern ein 1:1 erspielt.

Ellwangen startete gut ins Spiel und ließ nur ein paar Torchancen zu, wie beispielsweise in der zehnten Minute als das Geburtstagskind und Torhüterin Hanna Winter den Ball stark abwehrte. Danach drehte der FC Ellwangen auf und konnte nach mehreren Torschüssen in der 20. Minute durch Annika Messner das verdiente 1:0 erzielen. Somit endeten die ersten 40 Minuten mit einer starken Leistung der Heimmannschaft.

Die Jagsttälerinnen hatten die erste Chance in der zweiten Halbzeit durch Carla Fürst, die nach einer tollen Kombination mit Annika Messner das Tor knapp verfehlte. Anschließend fiel, nach mehreren Torchancen auf beiden Seiten, das 1:1.

Danach machten die Gäste aus Frommern richtig Druck und hatten dementsprechend ein paar Torchancen. In der 64. Minute bekamen sie einen Elfmeter zugesprochen, den Hanna Winter durch Nachfassen erfolgreich hielt. Somit gab es am Ende ein verdientes Unentschieden.

FCE: Carla Fürst, Hanna Winter, Loretta Werthner, Elena Schlosser, Anna Ebert, Sarah Grimm, Lisa Rademacher, Annika Messner, Anna Carola, Felicia Memminger, Emilie Baier, Jana Köder, Bea Müller.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen