Für den guten Zweck: Enten werden zum 14. Mal zu Wasser gelassen

Lesedauer: 1 Min
Enten werden zum 14. Mal zu Wasser gelassen
Enten werden zum 14. Mal zu Wasser gelassen (Foto: Eva-Marie Mihai)
Redakteurin/DigitAalen

Zum 14. Mal hat der Round Table Aalen ein Entenrennen veranstaltet. 3000 Enten wurden für den guten Zweck verkauft.

Start des Rennens war am Landratsamt, die 100 schnellsten Enten, die an der Bohlschule ankamen, erhalten einen Preis, wie Fernseher, Rundflüge, Gutscheine. „Wir unterstützen regionale Projekte mit dem Erlös“, sagt Alexander Sachsenmaier, Tisch-Präsident von Round Table.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen