Essen auf Herd löst Feuerwehreinsatz aus

Lesedauer: 1 Min

Essen auf Herd löst Feuerwehreinsatz aus.
Essen auf Herd löst Feuerwehreinsatz aus. (Foto: Archiv- Christian Flemming)
Aalener Nachrichten

Mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften ist die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Freitagmorgen gegen 2 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in die Jakob-Schweiker-Straße ausgerückt, nachdem ein Zeuge dort Rauch wahrgenommen hatte.

Rasch konnte Entwarnung gegeben werden. Ein 33-Jähriger hatte Essen auf dem Herd vergessen, das den Rauchmelder ausgelöst hatte. Sachschaden entstand keiner. Außer den Kräften der Feuerwehr waren auch ein Fahrzeug des DRK mit zwei Sanitätern und zwei Fahrzeuge der Polizei mit insgesamt vier Beamten vor Ort.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen