Erster Platz für die Avanti Kids

Lesedauer: 2 Min

Die Avanti Kids.
Die Avanti Kids. (Foto: TSV Hüttlingen)
Aalener Nachrichten

Beim Show-Wettbewerb Tuju-Sternchen belegten die Avanti Kids des TSV Hüttlingen im Rahmen des Landeskinderturnfestes in Aalen den ersten Platz.

Als in diesem Jahr das Landeskinderturnfest nach Aalen kam, wollten die Avantis aus Hüttlingen natürlich auch dabei sein. Auf der Suche nach dem geeigneten Wettkampf für die „Kleinsten“ entdeckten sie im Bereich Gruppenvorführungen den Showwettbewerb Tuju-Sternchen. Hier galt es eine Show zu folgenden Kriterien einzuüben: Originalität/Idee, Musikalität, Schwierigkeitsgrad, Synchronisation, Kostüme, Ausdruck, Präsentation und Showcharakter.

Also werteten sie ihre vorhandene Show „Imagine“ der Avanti Kids auf und schickten die 29 Mädchen im Alter von 5 bis 13 Jahren auf die Bühne. Für viele war es ihr ersten Wettkampf. Ohne große Ambitionen auf einen Treppchenplatz, gingen die Kids auf dem Sparkassenplatz in Aalen an den Start. Sie verzauberten und berührten das Publikum sowie die Jury mit strahlenden Kinderaugen und wunderschönen Akrobatikbildern zu John Lennons Friedenssong „Imagine“.

Die Spannung bei der Siegerehrung steigerte sich zunehmend, als sie feststellten, dass die Kleinsten unter den ersten drei sein werden.

Als sie dann am Ende sogar den ersten Platz belegten, hüpften die Kinder vor Freude und durften bei der Abschlussveranstaltung des Kinderturnfestes ihre Friedensshow noch einmal präsentieren. Beim finalen Turnfesttanz gaben die Kids dann nochmal alles.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen