Erneut Autoscheiben eingeschlagen

Lesedauer: 2 Min
Erneut Autoscheiben eingeschlagen
Erneut Autoscheiben eingeschlagen (Foto: Archiv- Stephan Jansen / dpa)

Sachdienliche Hinweise in allen drei Fällen nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361 / 5240, entgegen. Die Polizei weist zudem darauf hin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug zurück zu lassen.

Einklappen  Ausklappen 

Bei der Polizei sind am Mittwoch drei Anzeigen gegen Unbekannt erstattet worden, nachdem an geparkten Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen und aus den Innenräumen Gegenstände entwendet worden waren.

Zwischen Dienstagabend, 19 Uhr, und Mittwochmorgen, 9.40 Uhr, wurde aus einem Ford Focus, der in der Fachsenfelder Karolinenstraße abgestellt war, ein Ledergeldbeutel gestohlen, in dem sich jedoch lediglich ein paar Euro befanden. Zwischen Dienstagabend, 19.15 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, kann die Zeit eingegrenzt werden, in der ein Unbekannter die Scheibe eines VW einschlug, der im Gemsweg geparkt war. Auch aus diesem Fahrzeug wurde eine Geldbörse entwendet, in der sich rund 60 Euro befanden. Ebenfalls auf einen im Fahrzeug zurückgelassenen Geldbeutel hat es ein Dieb abgesehen, der zwischen Dienstagabend, 20 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.15 Uhr, in der Schneideräckerstraße in Treppach die Scheibe eines Audis einschlug. Der an den Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert.

Sachdienliche Hinweise in allen drei Fällen nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361 / 5240, entgegen. Die Polizei weist zudem darauf hin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug zurück zu lassen.

Einklappen  Ausklappen 
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen