Eine stolze Anzahl: Die Röhlinger Rope Skipper.
Eine stolze Anzahl: Die Röhlinger Rope Skipper. (Foto: Sonja Wolf)
Aalener Nachrichten

Vor Kurzem ist der zweite Dreikönigs-JumpCup des Rope Skipping Teams vom FC Röhlingen ausgetragen worden. Es nahmen 27 Nachwuchs- und elf Wettkampfskipper, allesamt vom FC Röhlingen, teil.

Für einige war es der allererste Wettkampf. Zwölf Kampfrichterinnen, ebenfalls aus den eigenen Reihen, waren im Einsatz. Beim Medaillenwettkampf wurde in drei unterschiedlichen Leveln gesprungen, die dem Leistungsstand der Kinder angepasst waren. Beim „Battle“ traten drei Teams in verschiedenen Speed-Disziplinen gegeneinander an. Das Siegerteam „Black and White“ erhielt den Wanderpokal. Außerdem begeisterten die „Rope Skipping Kids“, die Wettkampfgruppe und das ShowTeam mit Showeinlagen.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen