Enkeltrick: Betrügerin gefasst

Lesedauer: 2 Min

 Die Polizei konnte eine Frau aus Berlin festnehmen.
Die Polizei konnte eine Frau aus Berlin festnehmen. (Foto: Arno Burgi / dpa)
Aalener Nachrichten

Ein Senior aus Aalen ist Ende Juni Opfer des sogenannten Enkeltricks geworden. Jetzt wurde eine Verdächtige gefasst. Ein Unbekannter hatte den Mann angerufen und ihm versichert, dass sein Enkel am anderen Ende der Leitung sei. Dieser täuschte vor, für einen Immobilienkauf kurzfristig einen fünfstelligen Betrag zu benötigen. Der Senior hob anschließend die Summe auf der Bank ab und übergab es einer fremden Frau. Diese Tatverdächtige konnten die Ermittler jetzt identifizieren. Es handelt sich um eine 26-Jährige aus Berlin. Sie wurde am 24. September in Berlin festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen am Folgetag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser setzte den Haftbefehl in Vollzug. Die Frau sitzt seither in einer Justizvollzugsanstalt ein. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen