Endlich der erste Sieg

Lesedauer: 3 Min

Der PCA II (v. l.): Markus Schwope, Vaso Bukorovic, Antje Freudenthal, Norbert Peuker, Pat Evertz, Berthold Thalheimer und Benj
Der PCA II (v. l.): Markus Schwope, Vaso Bukorovic, Antje Freudenthal, Norbert Peuker, Pat Evertz, Berthold Thalheimer und Benjamin Schnell. (Foto: Joy Valley)

Der Pétanque-Club Aalen hat kürzlich den zweiten Ligaspieltag der Landesliga Nord-Württemberg auf dem heimischen Platz in Unterkochen veranstaltet. Zehn Mannschaften mit über 80 Personen versammelten sich. Auch die neu formierte zweite Mannschaft des PC Aalen gehört dieser Liga an.

Sie trat gegen Neuenstein II und Heubach II an. Die erste Partie wurde mit 3:2 gewonnen. Der nächste Gegner Heubach 2 wartete durch die verzögerten Spiele schon eine gefühlte Ewigkeit auf PCA2. Überraschend wurde die Partie mit 5:0 gewonnen. Die Aalener Reserve belegt derzeit den zweiten Tabellenplatz.

Parallel hatte die erste Mannschaft des PCA bereits ihren dritten Spieltag in der Oberliga Nord-Württemberg, der in Backnang stattfand. Mannschaftskapitän Klaus Diebold konnte endlich den ersten Sieg für sein Team gegen Öhringen verbuchen, nachdem der Saisonstart nicht sehr glücklich verlaufen war. Gegen Ludwigsburg verlor man nur knapp. Das Team kämpft weiterhin tapfer gegen den Abstieg. Der entscheidende Spieltag findet am 1. Juli in Welzheim statt.

Die dritte Mannschaft der Aalener Pétanque-Spieler hat aktuell eine Pause an den Spieltagen. Zur Halbzeit steht man auf dem letzten Platz der Bezirksliga Nord-Württemberg. Dennoch herrscht in diesem Team sehr gute Stimmung, fand es sich doch erst neu zusammen, unter anderem mit fünf Spielern, die letztes Jahr erst mit dem Boulesport starteten.

Armin Renner, Dorothee Petereit, Karl-Heinz Freudenthal, Andreas Mengemann, Laura Mengemann, Joachim Hirsch, Judith Forell und Armin Forell verloren die Partien bisher teilweise sehr knapp und einige Talente tun sich unter den Neulingen unter der Leitung von Armin Renner bereits hervor.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen