Ellwangen fertigt Faurndau mit 4:0 ab

Lesedauer: 3 Min
Aalener Nachrichten

Ellwangen: Marita Hintz, Leonie Lechner, Carla Fürst, Annika Meßner, Marie Lutz, Elena Schlosser, Sarah Grimm, Anna Carola, Anna Ebert, Emilie Baier, Lisa Rademacher, Felicia Memminger, Bea Müller, Alina Buchstab und Loretta Werthner.

Tore: 0:1 Leonie Lechner (41.), 0:2 Annika Meßner (43.), 0:3 Emilie Baier (46.), 0:4 Leonie Lechner (50.).

Ellwangen (an) - Am Montagabend noch, bekamen die Ellwanger U-17-Fußballerinnen einen neuen Trikotsponsor. Einen Tag später ging es mit Varta-Schriftzug auf dem Trikot in der zweiten Runde des WFV Pokal gegen den FV Faurndau zur Sache. Hier reichten den B-Juniorinnen letztlich zehn starke Minuten nach der Pause, um sich mit 4:0 durchzusetzen.

Am Samstag zuvor mussten sich die Ellwanger Fußballerinnen in der EnBW Oberliga noch mit einem 1:1 in Faurndau begnügen. Im Pokal am Dienstagabend war es dann eine deutliche Geschichte. Die ersten 20 Minuten sah es aber nicht danach aus. Faurndau drückte aufs Tempo und erspielten sich über ihr zwei schnellen Außenspieler immer wieder Möglichkeiten zum Führungstreffer. Diese wurden aber durch die Ellwanger Torspielerin Marita Hintz geklärt. Mitte der ersten Halbzeit änderte sich das Bild. Ellwangen bekam das Spiel immer mehr in den Griff. Durch teilweise sehr schöne Kombinationen gelang es sich drei gute Angriffe zu starten, die aber alle durch die gute Faurndauer Torhüter vereitelt wurden. Dies sollte sich im zweiten Abschnitt ändern. Denn die Jagsttalerinnen machten da weiter, wo sie in Halbzeit eins aufgehört hatten. Leonie Lechner eröffnete den Torreigen mit einem platzierten Schuss in die kurze Ecke.

Ellwangen lässt nicht locker

Zwei Minuten später fasste sich Annika Meßner ein Herz und startete ein Solo. Sie umkurvte drei Abwehrspielrinnen und schob den Ball mit links in die lange Ecke. Keine drei Zeigerumdrehungen später erzielte Emilie Baier das 3:0. In der 50. Minute ließ die Faurndauer Torspielerin den Ball prallen und Leonie Lechner war zur Stelle und schob zum 4:0- ein. An diesem Samstag treffen die FCE-Mädchen nun in der Liga auf den FV Löchgau. Spielbeginn ist um 16 Uhr im Ellwanger Waldstadion.

Ellwangen: Marita Hintz, Leonie Lechner, Carla Fürst, Annika Meßner, Marie Lutz, Elena Schlosser, Sarah Grimm, Anna Carola, Anna Ebert, Emilie Baier, Lisa Rademacher, Felicia Memminger, Bea Müller, Alina Buchstab und Loretta Werthner.

Tore: 0:1 Leonie Lechner (41.), 0:2 Annika Meßner (43.), 0:3 Emilie Baier (46.), 0:4 Leonie Lechner (50.).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen