Elfjährige sexuell belästigt: Polizei nimmt Mann fest

Lesedauer: 2 Min

 Der Mann konnte kurz nach der Tat noch fliehen. Doch Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelten den Täter – und nahmen in fest
Der Mann konnte kurz nach der Tat noch fliehen. Doch Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelten den Täter – und nahmen in fest. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Nachdem Anfang Oktober ein elfjähriges Mädchen massiv sexuell bedrängt worden war, befindet sich der mutmaßliche Täter - ein 36 Jahre alter Mann - mittlerweile in Untersuchungshaft. Das Mädchen war am 1. Oktober gegen 7.15 Uhr auf dem Weg zur Schule und lief den Fußweg hinter dem Hallenbad in Richtung der Max-Eyth-Straße.

Mädchen schreit, Passanten kommen zu Hilfe

Der Mann folgte dem Mädchen, hielt es dann im Bereich eines Treppenaufgangs fest und berührte sie unsittlich. Das Mädchen schrie, dadurch wurden Passanten auf den Vorfall aufmerksam. Daraufhin flüchtete der Täter. Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei ermittelten den mutmaßlichen Täter, es gab einen Haftbefehl.

Der 36-Jährige wurde am Montag in der Hirschbachstraße in der Nähe seines Wohnortes festgenommen und anschließend dem Haftrichter vorgeführt. Der setzte den Haftbefehl in Vollzug. Der Tatverdächtige wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.

Hier werden die meisten Straftaten verübt (2017)

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen