In Unterkochen soll es bald zwei neue Gastrobetriebe geben.
In Unterkochen soll es bald zwei neue Gastrobetriebe geben. (Foto: Eckard Scheiderer)
ehü

In die Gastronomie in Unterkochen kommt Bewegung: Am Standort der ehemaligen Bären-Apotheke wird ein Eiscafe´eröffnen und auch für das Gasthaus „Rössle“ konnte ein Nachfolgebetrieb gefunden werden.

Hier wird ein Steakhaus seine Gerichte anbieten. Dies teilte die Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Unterkochen, Brigitte Willier, bei der Preisverleihung der Weihnachtsaktion des HGV mit.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen