Einzug als Erster

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Die männliche Handball-B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen hat nach der vermasselten HVW-Qualifikation vor Kurzem um einen Platz in der Bezirksliga gespielt - mit Erfolg. Bei dieser Qualifikation traten sie gegen den TV Brenz und die JSG Göppingen an.

Ins erste Spiel gegen Brenz starteten die Jungen top motiviert. Sie machten nicht viele Fehler, konnten jedoch die der anderen ausnutzen um einige Tore zu erzielen. Auch wenn es zwischendurch einige Konzentrationslücken gab, konnte die SG den Vorsprung immer weiter ausbauen und gewann das Spiel so mit einem deutlichen 18:6 und setzte sich somit auf den ersten Platz der Qualifikationsgruppe.

Auch bei der zweiten Partie, gegen die JSG Göppingen, konnten sie die Leistung aus dem vorherigen Spiel abrufen und einen Vorsprung aufbauen. Jedoch hatten sie eine kurze Schwächephase, bei der die JSG von 2:10 auf 6:10 verkürzen konnte. Diese Phase hielt allerdings nicht lange an und die SG konnte nochmals ein paar Tore erzielen. So zog die SG schließlich mit einem souveränen 14:7-Sieg als Gruppenerster in die Bezirksliga ein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen