Eine glänzende Freibadsaison geht in die Zielgerade

Lesedauer: 3 Min

Hinter den Aalener Freibädern liegt eine glänzende Saison. Das Wasseralfinger Spieselbad bleibt über den kommenden Sonntag hina
Hinter den Aalener Freibädern liegt eine glänzende Saison. Das Wasseralfinger Spieselbad bleibt über den kommenden Sonntag hinaus bis auf weiteres noch offen. (Foto: Archiv: Peter Schlipf)
Aalener Nachrichten

In den Aalener Freibädern Hirschbach und Unterrombach steht am Sonntag, 9. September, mit dem letzten Badetag das Ende der Badesaison 2018 an. Das Freibad Spiesel hingegen geht in die Verlängerung und bleibt bis auf weiteres geöffnet.

Mit Ende der diesjährigen Sommerferien endet auch die Badesaison in den Aalener Freibädern Hirschbach und Unterrombach. Zum letzten Badetag am 9. September haben die Badegäste die Möglichkeit, eine sehr gute Freibadsaison ausklingen zu lassen.

„Obwohl die Freibadsaison noch nicht abgeschlossen ist, können wir schon jetzt eine positive Bilanz für dieses Jahr ziehen. Noch vor Ende der Badesaison verzeichneten die Bäder Hirschbach und Unterrombach mehr Badegäste als 2017 und 2016. Sowohl das gute Wetter als auch die sehr guten Bedingungen in den Bädern, zum Beispiel das freie W-LAN oder die neue Rutsche im Spiesel, haben die Gäste verstärkt angezogen“, freut sich SWA-Geschäftsführer Wolfgang Weiß über die positive Resonanz.

Im Gegensatz zu den Freibädern Hirschbach und Unterrombach geht das Freibad Spiesel bis auf weiteres in die Verlängerung. Aktuelle Wetterprognosen versprechen warmes und sonniges Wetter zum Start der kommenden Woche. Dabei ist das Freibad Spiesel in diesem Jahr das bestbesuchte Aalener Freibad mit bereits mehr als 90 000 Besuchern (Stand 31. August) und übertrifft die Besucherzahlen 2017 und 2016 deutlich. „Wir freuen uns über die große Verbundenheit der Aalener zu ihrem Spiesel. Mit der Verlängerung der Badesaison erhalten unsere Gäste die Möglichkeit, eine tolle Freibadsaison gemütlich ausklingen zu lassen“, so Weiß.

Das Ende der diesjährigen Badesaison im Freibad Spiesel ist wetterabhängig und wird kurzfristig bekannt gegeben. Die endgültigen Besucherzahlen der Aalener Freibäder in 2018 werden nach Schließung der Bäder bekannt gegeben.

Das Lehrschwimmbecken in Ebnat geht ab 10. September wieder in den Winterbetrieb. Folgende Öffnungszeiten gelten dann: Montag: Frauen 15 bis 16.30 Uhr, Familien 16.30 bis 19.30 Uhr; Donnerstag: Familien 16.30 bis 19 Uhr,

Erwachsene 19 bis 20 Uhr; Freitag: Warmbaden 17 bis 19 Uhr; Samstag: Erwachsene 8.30 bis 10 Uhr, Familien 10 bis 12 Uhr; Sonntag: Erwachsene 10 bis 12 Uhr, Familien 13 bis 17.30 Uhr. Sonntagstermine sind 16. September, 14. Oktober, 11. November und 9. Dezember.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen