DRK in Aalen ehrt Seniorenggymnastik-Gruppen

Lesedauer: 2 Min

Auf dem Spritzenhausplatz unter den Platanen ehrte der DRK-Kreisverband langjährige Mitglieder in den Seniorengymnastik-Gruppen
Auf dem Spritzenhausplatz unter den Platanen ehrte der DRK-Kreisverband langjährige Mitglieder in den Seniorengymnastik-Gruppen. (Foto: Markus Lehmann)

Viele Damen und Übungsleiterinnen in der Seniorengymnastik hat das Deutsche Rote Kreuz Aalen auf dem Spritzenhausplatz unter den Platanen geehrt. Zuerst gab’s Kaffee und Kuchen und dann einen kleinen Ehrungsakt für die langjährigen Mitglieder und engagierten Ehrenamtlichen. Der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Eberhard Schwerdtner war voll des Lobes über so viel Aktivität – man sehe deutlich, wie fit man sich mit regelmäßiger Gymnastik in einer Gruppe halten könne.

Geehrt wurden langjährige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Seniorengymnastikgruppe Torhaus:

Johann Brinkel, Irmgard Schober, Maria Frank, Rosa Diebold, Theresia Veile, Gisela Schierle, Gisela Mücke, Hildegard Hägele, Else Neidlein, Waldemar Knörzer, Hilde Müller. Evangelisches Gemeindehaus/Bürgerspital: Marianne Oesterreicher, Angelika Rämer. DRK-Gymnastikgruppe „Annapark“ Wasseralfingen: Marianne Lutz.

Gruppe „Haus Seltenbach“, Essingen: Walter Lehnert, Maria Brenner, Irma Louis, Friedrich Fleck, Angelika Hermann.

Gruppe „Schlierbachhalle Neuler“: Elisabeth Stocker, Mathilde Hieber, Rosa Vaas, Helene Ernst, Anne Mack, Anneliese Hegele, Rosa Fuchs, Margarete Popowicz. DRK-Seniorengymnastik Neuler: Emma Hahn.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen