Dorsch für U 20-Nationalelf nominiert

Lesedauer: 2 Min

 Bald für die U 20 des DFB im Einsatz: Niklas Dorsch (2. v. r.).
Bald für die U 20 des DFB im Einsatz: Niklas Dorsch (2. v. r.). (Foto: Imago)
Aalener Nachrichten

Während der anstehenden Länderspielpause in der 2. Bundesliga wird Mittelfeldspieler Niklas Dorsch vom 1. FC Heidenheim – am Sonntag 87 Minuten beim 1:1 (0:0) bei Union Berlin auf dem Platz – international im Einsatz sein. Der 20-Jährige ist von Cheftrainer Meikel Schönewitz in den 23-köpfigen Kader der U 20-Nationalmannschaft berufen worden. Der Nachwuchs des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestreitet am Freitag, 12. Oktober (17.30 Uhr, in Meppen gegen die Niederlande) und am Dienstag, 16. Oktober (16 Uhr, in Emden gegen die Schweiz), zwei Freundschaftsspiele.

Bislang kommt Dorsch auf 18 Einsätze für die Junioren-Nationalteams des DFB - in der U 15, U 17 und U 19. FCH-Teamkollege und Mittelfeldspieler Gökalp Kilic (18 Jahre) ist indes auf Abruf für die deutsche U 19-Nationalmannschaft nominiert worden. Das DFB-Team absolviert vom 8. bis zum 15. Oktober ein Trainingslager auf Zypern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen