Dorfmerkingen empfängt den 1. FC Heidenheim

Dorfmerkingen spielt an diesem Mittwoch gegen den 1. FC Heidenheim
Dorfmerkingen spielt an diesem Mittwoch gegen den 1. FC Heidenheim (Foto: Peter Schlipf)
Sportredakteur
tim

Für die Sportfreunde Dorfmerkingen steht an diesem Mittwoch kein alltägliches Freundschaftsspiel auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Helmut Dietterle trifft in der heimischen Röser Arena auf den Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Der FCH belegt aktuell den fünften Tabellenplatz. Anstoß der Partie, die im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums der Sportfreunde stattfindet, ist um 17.30 Uhr.

Das sagt Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle zu diesem anstehenden Testspielkracher. „Wir wollen das Spiel genießen und alle freuen sich darauf, dass der 1. FC Heidenheim zu uns nach Dorfmerkingen kommt.“ Alle Spieler, die im Kader stehen, werden auch zum Einsatz kommen. Aufgrund des kleinen Kaders, bieten sich für Helmut Dietterle ohnehin nicht allzu viele Wechselmöglichkeiten.

Drei Tage später wird es für die Sportfreunde dann wieder in der Verbandsliga ernst. Es steht das Derby beim 1. FC Normannia Gmünd an. Nach acht Spielen rangiert Dorfmerkingen mit neun Punkten auf dem 13. Tabellenplatz.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie