DGB setzt Zeichen gegen Rassismus

Lesedauer: 1 Min

Um ein Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung und für eine solidarische Gesellschaft zu setzen, ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Mittwoch, 21. März, um 17 Uhr am Aalener Marktbrunnen zu einer bunten Aktion auf: Dort lassen Teilnehmer Luftballons mit persönlicher Botschaft steigen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen