Deutsch-Tschechische Schulchorbegegnung

Lesedauer: 3 Min
 Am Samstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr findet in der Salvatorkirche Aalen ein besonderes Begegnungskonzert zwischen dem Schulchor de
Am Samstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr findet in der Salvatorkirche Aalen ein besonderes Begegnungskonzert zwischen dem Schulchor des bischöflichen Gymnasiums Brünn (Tschechien) und dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums (KGW) Wasseralfingen (unser Bild) statt. (Foto: KGW-Kammerchor)
Aalener Nachrichten

Am Samstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr findet in der Salvatorkirche Aalen ein besonderes Begegnungskonzert zwischen dem Schulchor des bischöflichen Gymnasiums Brünn (Tschechien) und dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums (KGW) Wasseralfingen (unser Bild) statt. Initiiert von der Ackermann-Gemeinde der Diözese Rottenburg Stuttgart, wird der Chor aus Brünn drei Tage bei den Gastgebern aus Wasseralfingen verbringen. Die Veranstaltungen der Ackermann-Gemeinde sollen die Friedensarbeit im Dienste der Versöhnung zwischen Deutschland und Tschechien nach dem Zweiten Weltkrieg fördern.

Die Zuhörer erwartet ein sehr abwechslungsreiches Programm. So wird der Chor des bischöflichen Gymnasiums Brünn vorwiegend geistliche Songs im modernen Pop-Stil darbieten. Begleitet von einer kleinen Band erklingen vorwiegend Lobpreislieder in englischer, lateinischer und tschechischer Sprache. Geleitet wird der Chor von einem Schüler aus der Oberstufe des Gymnasiums: Adam Janík.

Der KGW-Kammerchor unter der Leitung von Thomas Baur war schon vor zwei Jahren in der Salvatorkirche zu Gast und wird auch dieses Mal die große Akustik der Kirche durch geistliche A-cappella-Werke verschiedener Epochen zum Klingen bringen. Dabei wird der Bogen von Giovanni da Palestrina über Romantiker wie Josef Rheinberger und Anton Bruckner bis hin zu Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts wie Hugo Distler gespannt. Um zu zeigen, dass der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums auch im Crossover-Bereich etwas zu bieten hat, wird der Chor ein modern arrangierten Spiritual von Moses Hogan und der durch die weltbekannte A-cappella-Gruppe Voces 8 bekannt gewordene Folksong „Underneath the Stars“ von Kate Rusby performen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten. Foto: KGW-Kammerchor

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen