Demo und Gegendemo in Crailsheim

Lesedauer: 2 Min
In Crailsheim wird es am Freitagnachmittag zwei Demonstrationen geben.
In Crailsheim wird es am Freitagnachmittag zwei Demonstrationen geben. (Foto: Friso Gentsch / dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine Demo gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen mit Bodo Schiffmann und zeitgleich, rund 100 Meter entfernt, eine Gegendemonstration des Vereins „ohne Rechtsaußen“: Am Freitagnachmittag wird es in Crailsheim zwei Versammlungen geben. Das berichtet die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Zum einen soll auf dem Volksfestplatz eine Kundgebung mit bis zu 500 Teilnehmern gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen stattfinden. Zeitgleich ist eine Gegendemonstration mit 20 Teilnehmern an der Jahnhalle angekündigt. Während der Versammlungen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Von 15 bis 17 Uhr hat der Mediziner und Kritiker der Corona-Maßnahmen Dr. Bodo Schiffmann eine Versammlung in Crailsheim angemeldet. Im Rahmen seiner mit einem Reisebus durchgeführten „Corona-Info-Tour“ will Schiffmann rund zwei Stunden lang auf dem Volksfestplatz sprechen. Bei dieser Veranstaltung wird mit bis zu 500 Teilnehmern gerechnet.

Zeitgleich soll, rund 100 Meter entfernt, vor der Jahnhalle eine Gegenkundgebung stattfinden. Zu dieser ruft der Verein „ohne Rechtsaußen“ auf, der mit 20 Teilnehmern rechnet. Beide Veranstaltungen sind räumlich voneinander getrennt.

Die Stadt Crailsheim hat beiden Veranstaltern entsprechende Auflagen unter anderem zur Einhaltung des Gesundheitsschutzes gemacht. Zudem weist die Verwaltung darauf hin, dass es auf dem Volksfestplatz während den Kundgebungen zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen