Circus Roncalli im Blühenden Barock

Lesedauer: 3 Min
Weißclown Gensi.
Weißclown Gensi. (Foto: BERTRAND GUAY)

Karten (15 bis 66 Euro plus Vorverkaufsgebühren) und Infos: Circus Roncalli, Telefon 07141 / 1429010 oder www.roncalli.de

Im Garten des Blühenden Barock in Ludwigsburg gastiert noch bis zum 12. August der Circus Roncalli. Auf dem Platz vor dem Südflügel des Barockschlosses ist das große Zelt mit seinen 1500 Plätzen aufgebaut. 120 Artisten, Künstler und Musiker aus 24 Nationen bieten ein von Bernhard Paul, dem Gründer des Unternehmens, neu zusammengestelltes Programm unter dem Motto „Storyteller: Gestern-Heute-Morgen“.

„Wir verzichten bewusst auf Tiere in der Show“, so Paul bei der Premiere am 18. Juli. „Dafür setzen wir auf eine Inszenierung, die die Vitalität des Circuses und die Spielfreude des Theaters ebenso nutzt, wie innovative Bühnen-, Licht- und Holographietechnik“. Das neue Programm erweckt die Tierwelt auf vollkommen neue Weise zum Leben. So sieht der Zuschauer im Hologramm Pferde durch die Arena traben und Elefanten ihre Kunststücke machen.

„Ich habe meine akrobatische Ausbildung in Salamanca gemacht, wo ich in einer spanisch-englischen Circus-Familie aufgewachsen bin“, erzählte Quincy Azzario im Gespräch in der Pause. Für ihre trickreiche Handstandnummer erhielt sie zusammen mit ihrer älteren Schwester Kate den Silbernen Clown beim Circus-Festival in Monte Carlo.

Nicht fehlen dürfen bei Roncalli die Clowns. Voller Stolz stellte Paul seine Neuentdeckung aus Mexiko vor: Den 27-jährigen Chistirrin, der seine Clownerien mit musikalischen, artistischen und tänzerischen Einlagen würzt. Er ist der Partner von Gensi, dem Weißclown, der sein Talent bereits als achtjähriger Sängerknabe von Montserrat entdeckte. Für seine Stuhlbalance wurde Kong Haitao aus China beim Nachwuchsfestival in Paris mit Gold ausgezeichnet.

Bei Roncalli gibt es natürlich Live-Musik. Das achtköpfige Roncalli Royal Orchestra begleitet das Programm mit Kreativität und Vielfalt. „Von Aalen aus kann man in einer guten Stunde bei uns im Blühenden Barock in Ludwigsburg sein“, lädt Pressereferent Markus Strobl zum Besuch bei Roncalli ein und meint: „Ein Ferientipp besonders für Familien mit Kindern“.

Karten (15 bis 66 Euro plus Vorverkaufsgebühren) und Infos: Circus Roncalli, Telefon 07141 / 1429010 oder www.roncalli.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen