Der Mann wurde nicht verletzt.
Der Mann wurde nicht verletzt. (Foto: DPA)
Aalener Nachrichten

Ein Betrunkener ist in der Nacht von Sonntag auf Montag von seinem Fahrrad gestürzt und an Ort und Stelle eingeschlafen. Eine 24-Jährige fand den Mann in der Heidenheimer Straße, wie er mit seinem Fahrrad zwischen den Beinen auf dem Boden lag. Der 53-Jährige blieb bei seinem Sturz unverletzt; auch das Fahrrad blieb ohne Blessuren. Der Radler musste sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen; sein Rad blieb derweil angeschlossen am Straßenrand zurück.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen