Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt

Lesedauer: 1 Min

Ein Radler ist nach einem Sturz vom Rad ins Krankenhaus gebracht worden.
Ein Radler ist nach einem Sturz vom Rad ins Krankenhaus gebracht worden. (Foto: Marcel Kusch)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein 26-jähriger Fahrradfahrer war am frühen Samstag, gegen 3 Uhr, auf dem Verbindungsweg von Westerhofen nach Westhausen unterwegs.

Dabei stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu, so dass er in eine Klinik eingeliefert werden musste. Bei der Unfallaufnahme stellte die hinzugerufene Polizei fest, dass der 26-Jährige erheblich alkoholisiert war. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ein Gericht wird nun entscheiden, ob er seinen Führerschein abgeben muss.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen