Beste Bücher auf Schloss Fachsenfeld

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Der Eintritt ist frei.

Die besten Bücher stellen die Stiftung Schloss Fachsenfeld und das Theater der Stadt Aalen am Sonntag, 7. Oktober, um 17 Uhr in der Jugendstil-Bibliothek von Schloss Fachsenfeld vor. Mit „Patria“ von Fernando Aramburu, „Kriegslicht“ von Michael Ondaatje, „Ein mögliches Leben“ von Hannes Köhler und „Von dieser Welt“ von James Baldwin haben Karin Haisch, Doris Klein, Tonio Kleinknecht und Michael Steffel drei Neuerscheinungen und eine literarische Wiederentdeckung ausgewählt, die sie für bemerkens- und lesenswert halten. Zunächst stellt jeder Teilnehmer sein Buch und dessen Autor vor, danach wird kontrovers über die Werke diskutiert.

Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen