Beim Diebstahl ertappt und geflüchtet

Lesedauer: 1 Min

Die Fahndung der Polizei nach dem mutmaßlichen Dieb blieb bisher erfolglos.
Die Fahndung der Polizei nach dem mutmaßlichen Dieb blieb bisher erfolglos. (Foto: Archiv- Franziska Kraufmann / dpa)
Aalener Nachrichten

In einem Aalener Einkaufszentrum ist ein Mann bei einem Diebstahlsversuch ertappt worden. Er hat jedoch fliehen können.

Kurz nach 21 Uhr löste am Montagabend der Diebstahlalarm in einem Einkaufszentrum in der Daimlerstraße aus, nachdem ein Mann den Kassenbereich passiert hatte. Ein Angestellter verfolgte den unbekannten Mann und konnte ihn am Haupteingang stellen. Als er nach ihm griff, kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden, bei dem der Trageriemen der Tasche, die der mutmaßliche Dieb mit sich führte, riss. Dem Unbekannten gelang daraufhin die Flucht. In der Tasche wurden mehrere Flaschen Spirituosen im Wert von rund 200 Euro vorgefunden. Die eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen