Timo Beermann fällt aus.
Timo Beermann fällt aus. (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Aalener Nachrichten

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Heidenheim wird in den kommenden Wochen und damit auch im anstehenden Trainingslager (11. bis 20. Juli) im oberösterreichischen Aigen, auf Timo Beermann verzichten müssen.

Wie eine genauere Untersuchung ergab, hat sich der 27-jährige Innenverteidiger im Verlauf der bisherigen Vorbereitung eine Adduktorenverletzung zugezogen. Timo Beermann wird daher am morgigen Mittwoch nicht die Anreise nach Aigen mit der Mannschaft antreten, sondern in den kommenden Tagen am Uniklinikum Ulm individuell trainieren. Bis auf Beermann werden jedoch alle weiteren 26 FCH-Profis ins Trainingslager mitfahren. Aus der U 19 werden zusätzlich die beiden Torhüter Dijon Ramaj und Kevin Ibrahim sowie Mittelfeldspieler Jonas Brändle dabei sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen