Bayern-Fanclub lädt Aalener Vereine in Allianzarena ein

Lesedauer: 2 Min

Unser Bild zeigt einen Teil der Ausflüglergruppe. Der Rest der Gruppe hatte sich schon von der Stimmung der 75000 Zuschauer ein
Unser Bild zeigt einen Teil der Ausflüglergruppe. Der Rest der Gruppe hatte sich schon von der Stimmung der 75000 Zuschauer einfangen lassen und war für den Fotografen unerreichbar. (Foto: privat)
Aalener Nachrichten

Wenn der FC Bayern gewonnen hat, gibt es auf der Rückfahrt strahlende Gesichter. Dass es dieses Mal schon auf der Hinfahrt einen ganzen Bus von strahlenden Gesichtern gab, dafür war der FC Bayern Fanclub Hofherrnweiler verantwortlich. Der in unserer Region für sein karitatives Wirken bekannte Fanclub hat wieder einiges Geld in die Hand genommen, um damit Freude zu bereiten. Doch anders als meist sonst, war es keine Bargeldspende, sondern eine gemeinsame Ausfahrt mit dem Fanclub, die verschenkt wurde.

„Unser mit 14 Jahren noch recht junger Fanclub hat immerhin schon 55000 Euro Spendensumme an unterschiedliche Einrichtungen und Zwecke gespendet“, erklärt der Vorsitzende Achim Pfeifer, „und wir haben noch viele Ideen in der Schublade liegen“. Und Bernhard Kohn, der diese Fahrt organisierte, ergänzt: „Wir wollten dieses Mal vor allem Zeit und ein gemeinsames Erlebnis schenken.“ Das Aalener Landratsamt stellte die Kontakte zu den Vereinen her.

40 Eintrittskarten zum Pokal-Hit gegen Schalke wurden vom Fanclub verschenkt, der auch die Verpflegung unterwegs übernahm. Landratsamt und Kreissparkasse Ostalb teilten sich die Fahrtkosten. Fast alle Eingeladenen waren das allererste Mal in einem so großen Stadion mit 75000 anderen Zuschauern. „Das war für uns alle ein unglaubliches Erlebnis, ganz toll aber finden wir die Idee in so einer bunten Gemeinschaft gemeinsam Freizeit zu verbringen“, brachten es die Mitfahrer auf den Schlusspunkt, als man gegen 2 Uhr müde, aber glücklich in Aalen wieder aus dem Bus ausstieg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen