Bärenfanger Unterkochen feiern in der Marienwallfahrtskirche eine Narrenmesse.
Bärenfanger Unterkochen feiern in der Marienwallfahrtskirche eine Narrenmesse. (Foto: Edwin Hügler)
ehü

Mit spürbarer Freude haben am Sonntag die Bärenfanger Unterkochen in der Marienwallfahrtskirche eine Narrenmesse gefeiert. Angeführt vom Fanfarenzug zogen rund Hundert Gardemädchen, Hästräger und Marketenderinnen in die Kirche ein. Pfarrer Andreas Macho appellierte in seiner Predigt an den von Gott inspirierten Gemeinschaftsgeist, der auch im Fasching einen festen Platz haben müsse.

„Auf Gott vertrauen ist immer gut. Alt und Jung begegnen sich so, das macht viele froh“, reimte der Pfarrer. Mitglieder der Narrenzunft bereicherten den Gottesdienst mit einer Lesung und mit Fürbitten.

Für die musikalische Umrahmung sorgte der Chor Sing4Joy unter der Leitung von Andreas Maile. Foto: Bärenfänger

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen