Autofahrer fällt Polizei auf - weil er nur noch auf der Felge unterwegs ist

Lesedauer: 2 Min
Nur noch auf der Felge unterwegs war ein Autofahrer in Winnenden.
Nur noch auf der Felge unterwegs war ein Autofahrer in Winnenden. (Foto: Polizei Aalen)
Schwäbische Zeitung
Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Winnenden, Telefon 07195/694-0

Der Polizei ist in Winnenden am Dienstag ein 60-jähriger Autofahrer aufgefallen, der zur Überraschung der Beamten ohne Reifen unterwegs war. Mit langsamer Geschwindigkeit war der Mann nur auf der Felge auf der Straße zwischen Winnenden und Höfen aufgefallen, teilte das Aalener Polizeipräsidium mit.

Eine Streife konnte den 60-Jährigen in Höfen stehend antreffen und kontrollieren. Der Mann war deutlich betrunken und wies einen Wert von 1,4 Promille auf, weshalb bei ihm eine Blutentnahme veranlasst wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt. Wie es zur Beschädigung der Bereifung kam, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Winnenden, Telefon 07195/694-0
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen