Ein Auto ist am Donnerstag in Dewangen ausgebrannt.
Ein Auto ist am Donnerstag in Dewangen ausgebrannt. (Foto: privat)
Leiter der Redaktionen Aalen und Ellwangen

Ein Auto ist am Donnerstagnachmittag in Dewangen komplett ausgebrannt. Der abgemeldete Wagen stand in einer Hofeinfahrt, als das Feuer ausbrach. Die Polizei geht von einem technischen Defekt im Motorraum aus.

Durch den Brand wurde zudem die Seite eines Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf 15 000 bis 20 000 Euro geschätzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen