Auto überschlägt sich: Fahrer wird schwer verletzt

Lesedauer: 2 Min
 Auto überschlägt sich: Fahrer wird schwer verletzt.
Auto überschlägt sich: Fahrer wird schwer verletzt. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Schwer verletzt worden ist ein 56-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagmorgen auf der Landesstraße zwischen Lauterburg und Essingen. Laut Polizei könnte die verschmutzte Straße die Ursache des Unfalls sein. Zeugen werden gesucht.

Der 56-jährige Autofahrer war auf der Landesstraße von Lauterburg Richtung Essingen unterwegs. Kurz vor 8 Uhr kam er in einer Rechtskurve am Ende der Gefällstrecke ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dort wurde sein Auto von der steilen Böschung nach rechts abgewiesen. In der Folge überschlug sich der Wagen und kam rund 200 Meter nach der Kurve auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Auto wurde abgeschleppt.

Bei der Unfallaufnahme wurde am Beginn der Rechtskurve eine weiße Substanz auf der Straße festgestellt. Vermutlich verlor der 56-Jährige hierauf die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Verursacher der Verschmutzung ist bislang nicht bekannt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen