Aufsteiger schafft den Durchmarsch

Lesedauer: 3 Min
 Ein erfolgreiches Team.
Ein erfolgreiches Team. (Foto: Brenner)
Aalener Nachrichten

Nach dem Abschluss aller sieben Wettkämpfe in der Kreisliga Luftpistole schafft Aufsteiger SSV Flochberg I ungeschlagen die Runde. Holt sich den Meistertitel vor dem SB Bopfingen und steigt in die Bezirksliga auf. Den Abstieg in die Kreisklasse müssen die JQS Walxheim III und der SV Laubach II antreten.

SB Bopfingen – SV Laubach II 5:0. Mit dem Heimsieg gelang Bopfingen zum Abschluss der Runde noch der Sprung auf Tabellenplatz zwei. Die Bopfinger hatten in Heiko Ergezinger (365:343) gegen Teresa Uhl, Karl-Heinz Bissinger (352:303)gegen Vera Waidmann, Norbert Sonnberger (335:298) gegen Dominik Schrimpf, Christan Ziegler (342:311) gegen Martin Waidmann und Jürgen Häfele (352:307) gegen Judith Winter ihre besten Schützen.

SV Westhausen – SSV Flochberg I 1:4. Auch sein letzten Wettkampf gewann Flochberg I und holt sich ungeschlagen den Titel. Bei Flochberg punkteten Tobias Abele (365:343) gegen Patriza Fecker, Markus Schifferer (359:328) gegen Jürgen Biller, Martin Schmid (334:332) gegen Willy Neukamm und Thorsten Matscheko (339:333) gegen Benjamin Litke. Den Ehrenpunkt für Westhausen holte Christa Neukamm (317:307) gegen Martin Schlecht.

JQS Walxheim II – SGi Ellwangen II 2:3. Für Ellwangen holten Peter Feile (352:338) gegen Ulrich Beck, Ann-Kathrin Wagner (346:326) gegen Carolin Reichert und Pascal Zeller (315:312) gegen Klaus Bühler die Punkte. Für Walxheim waren Kerstin Reichert (341:339) gegen Ferdinand Mack und Josef Grau (338:325) gegen Steffen Legner erfolgreich.

JQS Walxheim III – SV Essingen II 2:3. Für die JQS holten Andreas Dünnebeil (345:339) gegen Andreas Buda und Bernd Wittek (338:332) gegen Klaus Jablanofsky die Punkte. Bei Essingen konnten Ulrich Bingel (328:297) gegen Florian Wittek, Thomas Maier (340:307) gegen Rolf Reichert und Joachim Poloczek (328:273) gegen Patrick Pflanz punkten.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen