Aufpassen: Anfang Juni gibt’s eine Umleitung auf der Brenzbahn

Lesedauer: 3 Min
Alle Züge auf der Brenzbahn zwischen Aalen und Ulm müssen von Dienstag, 2., bis einschließlich Donnerstag, 4. Juni, über den Ran
Alle Züge auf der Brenzbahn zwischen Aalen und Ulm müssen von Dienstag, 2., bis einschließlich Donnerstag, 4. Juni, über den Rangierbahnhof Ulm umgeleitet werden. Grund sind Weichenbauarbeiten. (Foto: Julian Stratenschulte / dpa)
Aalener Nachrichten

Alle Züge auf der Brenzbahn zwischen Aalen und Ulm müssen von Dienstag, 2., bis einschließlich Donnerstag, 4. Juni, über den Rangierbahnhof Ulm umgeleitet werden. Oder sie entfallen im Abschnitt Langenau – Ulm Hauptbahnhof ganz. Grund sind Weichenbauarbeiten der DB Netz AG im Hauptbahnhof Ulm.

Die Umleitung, die den Abschnitt zwischen Ulm Ost und Ulm Hauptbahnhof betrifft, führt zu längeren Fahrzeiten: Die Regionalexpress-Züge (RE) der SWEG aus Aalen kommen rund zwölf Minuten später in Ulm Hauptbahnhof an und fahren in Richtung Aalen rund zwölf Minuten früher am Hauptbahnhof Ulm ab.

Die Regionalbahnen (RB) der SWEG zwischen Ulm und Langenau fallen vom 2. bis 4. Juni komplett aus. Deren Zwischenhalte bedient der RE zwischen Ulm und Aalen im genannten Zeitraum zusätzlich mit. Der Haltepunkt Ulm Ost wird in diesem Zeitraum nicht bedient.

Die Interregios (IRE) der DB Regio AG fallen zwischen Langenau und Ulm Hauptbahnhof aus. Für sie und für einzelne andere ausfallende Züge im Berufsverkehr ist ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Fahrgäste auf der Brenzbahn müssen vom 2. bis 4. Juni unbedingt vor Fahrtantritt ihre Reiseverbindungen überprüfen.

Die Mitfahrt in den SEV-Bussen ist nur mit gültiger Fahrkarte möglich. Fahrgäste müssen ihren Fahrschein an den Automaten oder den Verkaufsstellen an den Bahnhöfen erwerben. In den SEV-Bussen können keine Fahrräder mitgenommen werden.

Alle Infos

Die konkreten Fahrplanänderungen sind auf den Webseiten www.sweg.de, www.hzl-online.de, www.efa-bw.de und www.bahn.de zu finden. Telefonische Auskünfte erteilt außerdem der SWEG-Verkehrsbetrieb Hohenzollerische Landesbahn in Hechingen unter Telefon 07471 / 180611 oder der DB Regio Kundendialog unter Telefon 0711 / 20927087.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen