Alte Musik behutsam erneuert

Lesedauer: 5 Min
Die in England lebende Musikerin Medea Bindewald gibt am 15. März in der Villa Stützel in Aalen ein Cembalo-Konzert.
Die in England lebende Musikerin Medea Bindewald gibt am 15. März in der Villa Stützel in Aalen ein Cembalo-Konzert. (Foto: Hollisphotography.com)

Karten: Telefon 07361 / 8166777, E-Mail info@villastuetzel.de oder unter www.reservix.de. Karten gibt es zu den Öffnungszeiten bei den „Aalener Nachrichten“ (Marktplatz 15 in Aalen), bei der „Ipf- und Jagst-Zeitung“ (Aalener Straße 10 in Ellwangen), oder bei der SZ-Tickethotline unter 0751 / 29 555 777. Infos: www.villa-stuetzel.de

Behutsam wollen sich die Macher des Kulturprogramms in der Villa Stützel, sonst eher bekannt für Musik aus dem Barock, zeitgenössischer Musik öffnen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Karten: Telefon 07361 / 8166777, E-Mail info@villastuetzel.de oder unter www.reservix.de. Karten gibt es zu den Öffnungszeiten bei den „Aalener Nachrichten“ (Marktplatz 15 in Aalen), bei der „Ipf- und Jagst-Zeitung“ (Aalener Straße 10 in Ellwangen), oder bei der SZ-Tickethotline unter 0751 / 29 555 777. Infos: www.villa-stuetzel.de

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen