Alkoholisiert gegen Mauer, Laterne und Baum geprallt

Lesedauer: 1 Min
 Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr in Heubach zuerst gegen eine Mauer, dann gegen eine Laterne und ein
Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr in Heubach zuerst gegen eine Mauer, dann gegen eine Laterne und einen Baum geprallt. (Foto: Patrick Seeger)
Aalener Nachrichten

Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr in Heubach zuerst gegen eine Mauer, dann gegen eine Laterne und einen Baum geprallt. Er sei stark alkoholisiert gewesen, teilt die Polizei mit. Der Mann verließ den Unfallort und begab sich mit seinen leichten Verletzungen ins Stauferklinikum, wo ihn die Polizei antraf. Ihm wurde Blut abgenommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt, der Wagen sichergestellt. Der Schaden beläuft sich auf 7000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen