Aalenerin schließt sich wegen Schlange ein

Lesedauer: 1 Min
Frau schließt sich wegen Schlange in Wohnung ein.
Frau schließt sich wegen Schlange in Wohnung ein. (Foto: Klaus-Dietmar Gabbert)
Aalener Nachrichten

Gegen 20 Uhr hat am Donnerstag eine Anwohnerin der Gartenstraße die Polizei zu Hilfe gerufen, da es sich auf ihrer Terrasse eine Schlange gemütlich gemacht hatte. Die Frau erschrak über das etwa einen Meter lange weiß-rot-orange-braun-gefleckte Tier derart, dass sie sich in ihrer Wohnung einschloss.

Beamte des Polizeireviers Aalen und Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Aalen fingen die Schlange, bei der es sich vermutlich um eine Kornnatter handelte, ein und brachten sie in eine Tierarztpraxis.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen