Aalener Marktplatz ist fest in der Hand der Blaulichtorganisationen

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Zum ersten Mal ist am Sonntag in Aalen ein Blaulichtgottesdienst gefeiert worden. Der ökumenische Gottesdienst in der Stadtkirche stand unter dem Leitwort „Was für ein Vertrauen“. Anschließend präsentierten sich zahlreiche hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter der Blaulichtorganisationen auf dem Marktplatz. Am Marktbrunnen stellten auch viele Bürger eine Kerze ab. Foto. Schlipf

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen