Aalener helfen Menschen in Belarus

plus
Lesedauer: 9 Min
Proteste in Belarus: Die einstige weiß-rot-weiße Flagge von Weißrussland, die Staatschef Alexander Lukaschenko 1995 abgeschafft hatte, ist dabei längst zu einem Symbol für ein Belarus nach Lukaschenko geworden. (Foto: Uncredited/AP/dpa)

Aus der einstigen Aktion Tschernobylkinder fließt bis heute Unterstützung in das politisch umkämpfte Land. Wie die Situation vor Ort im Moment aussieht.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen