68-Jährige streift Harley-Fahrer

 In Mutlangen hat eine 68-jährige Autofahrerin beim Überholen eine entgegenkommende Harley gestreift.
In Mutlangen hat eine 68-jährige Autofahrerin beim Überholen eine entgegenkommende Harley gestreift. (Foto: Stefan Puchner / dpa)
Aalener Nachrichten

Beim Überholen hat eine 68-jährige Autofahrerin einen Unfall verursacht, bei dem ein Sachschaden von rund 8000 Euro entstanden ist. Die Frau war am Donnerstagnachmittag gegen 15.20 Uhr auf der Alfdorfer Straße unterwegs. Sie überholte eine stehende landwirtschaftliche Zugmaschine, wobei sie einen entgegenkommen Harley-Fahrer streifte. Anschließend steuerte die 68-Jährige ihren Pkw nach rechts und prallte dort gegen das von ihr überholte Fahrzeug. Der 58 Jahre alte Motorradfahrer blieb unverletzt.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie