25-Jährige kollidiert mit Rettungswagen auf Einsatzfahrt

Lesedauer: 1 Min
 Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Fahrzeuge kollidierten seitlich miteinander.
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Fahrzeuge kollidierten seitlich miteinander. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Eine 25-Jährige hat mit ihrem Auto am Samstagabend in Aalen ein Einsatzfahrzeug gerammt. Der Rettungswagen war mit Blaulicht und Sirene in der Stiewingstraße in Richtung Wasseralfingen unterwegs. Der Schaden beträgt rund 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Die Frau fuhr vor dem Rettungswagen und bemerkte wohl nicht, dass sich der Krankenwagen hinter ihr befand. Der 21-Jährige Fahrer scherte daraufhin nach rechts aus, um zu überholen.

Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, scherte die Frau nach rechts aus, da sie nun laut Polizeibericht das Martinshorn bemerkte. Dabei kollidierten die Fahrzeuge.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen