21-Jährigen mit der Faust gegen den Kopf geschlagen

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Das Polizeirevier Aalen, das mit den Ermittlungen betraut ist, bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07361 / 5240.

Am Samstagmorgen gegen 3.40 Uhr sind vier Männer im Bereich des Marktplatzes in der Aalener Innenstadt unterwegs gewesen. Ihren Angaben zufolge kamen sie dort an zwei Männern und einer Frau vorbei, wobei die Frau ihnen hinterher schrie.

Im weiteren Verlauf schlug einer der Männer einem 21-Jährigen mit der Faust an den Kopf, sodass dieser zu Boden ging. Die drei Unbekannten gingen dann in Richtung Marktbrunnen davon. Aufgrund der Verletzungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass der junge Mann mit einem Gegenstand geschlagen wurde.

Der 21-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Von den Unbekannten ist lediglich bekannt, dass die Frau ein blaues Oberteil trug.

Das Polizeirevier Aalen, das mit den Ermittlungen betraut ist, bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07361 / 5240.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen