16-jähriger Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Lesedauer: 2 Min
 Ein 16-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall leicht verletzt. Er wollte einem Auto ausweichen und verlor die Kontrolle
Ein 16-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall leicht verletzt. Er wollte einem Auto ausweichen und verlor die Kontrolle. (Foto: DPA/ Stefan Puchner)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Leichte Verletzungen zog sich ein 16 Jahre alter Kradlenker am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr bei einem Verkehrsunfall zu.

Der Jugendliche befuhr zur Unfallzeit die Kreisstraße von Affalterried kommend in Richtung Wasseralfingen. Von der Auffahrt der B29 wollte zeitgleich der Fahrer eines schwarzen Pkw nach links abbiegen, musste jedoch warten, da eine Autofahrerin ihrerseits nach links auf die B29 einbog.

Der Fahrer des schwarzen Fahrzeugs übersah hierbei offenbar den Zweiradfahrer und blieb mit der Front seines Pkw auf der Fahrbahn stehen. Beim Versuch auszuweichen, verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Krad und stürzte zu Boden.

Um den genaueren Unfallhergang zu klären, werden Zeugen, insbesondere ein Ehepaar das dem 16-Jährigen half und dessen Motorrad aufrichtete, gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Aalen unter 07361 / 5240 in Verbindung zu setzen. Zudem werden weitere Hinweise auf den schwarzen Pkw gesucht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen