11-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Schwer verletzt musste das Mädchen ins Ostalbklinikum eingeliefert werden.
Schwer verletzt musste das Mädchen ins Ostalbklinikum eingeliefert werden. (Foto: Archiv- Armin Weigel / dpa)
Aalener Nachrichten

Ein 11-jähriges Mädchen ist am Dienstagmorgen bei einem Radunfall schwer verletzt worden. Sie fuhr zusammen mit ihrem 9-jährigen Bruder, der auf dem Gepäcktrager saß, zunächst auf dem Gehweg der Bürgermeister-Bosch-Straße und im weiteren Verlauf den Gehweg der einmündenden Aalener Straße. Kurz nach der Einmündung wollte sie die Fahrbahn überqueren, stieß jedoch gegen einen dortigen Handlauf und stürzte zusammen mit ihrem Bruder auf die Fahrbahn der Aalener Straße. Das Mädchen zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste in das Ostalbklinikum eingeliefert werden. Ihr Bruder blieb unverletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen