Über 200 Kinder haben bei den verschiedenen Sportarten Spaß

Lesedauer: 2 Min
 Die Kindersportabteilung mit ihrem Auftritt.
Die Kindersportabteilung mit ihrem Auftritt. (Foto: Jürgen Eschenhorn)
Aalener Nachrichten

Mehr als 200 Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren haben sich am Kindersporttag der Aalener Sportallianz im Stadion im Rohrwang beteiligt und haben verschiedene Angebote des Vereins getestet. An elf Stationen präsentierten die Kindersportschule, Schwimmschule und weitere Abteilungen des Vereins ihre Sportarten in spielerischer Form, Auftritte von Kindergruppen ergänzten das Programm.

Groß war der Andrang schon zu Beginn an der Anmeldung zum Kindersporttag. Mit einer Laufkarte für die Stationen ging es dann los auf das Gelände. Bei der Schwimmschule konnten die Kinder das Element Wasser in einem Planschbecken kennen lernen, die Leichtathleten hatten eine Zeitenmessung für eine Sprintstrecke aufgebaut. Bei der Kindersportschule mussten die Kinder einen Hindernis- und Bewegungsparcours bewältigen, beim Baseball galt es, Fang- und Schlagübungen auszuführen. Auch Fußball-, Tennis- und Basketballabteilung präsentierten sich mit Grundlagen- und Zielübungen mit den Bällen.

Mit Minihandbällen galt es beim Handball, auf verschiedene Ziele zu werden, bei den Cheerleadern konnten die Kinder einige Übungen absolvieren und Vorführungen anschauen. Verschiedene Tanzvorführungen der Kindersportabteilung und der KiSS ergänzten das Programm.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen