Der Kommandant der RUD-Werkfeuerwehr Dieter Brack hat seine Funktion dem neuen Kommandanten Florian Sturm übergeben. Das zeigt
Der Kommandant der RUD-Werkfeuerwehr Dieter Brack hat seine Funktion dem neuen Kommandanten Florian Sturm übergeben. Das zeigt von links Hansjörg Rieger, Dieter Brack, Florian Sturm und Marc Hauschka. (Foto: RUD PR)
Aalener Nachrichten

Nach fast 20 Jahren als Kommandant der RUD-Werkfeuerwehr hat Dieter Brack seine Funktion dem neuen Kommandanten Florian Sturm übergeben. Während der vielen Jahre unter Bracks Leitung war die Werkfeuerwehr ein verlässlicher Partner im Fall der Fälle. Dem neuen Kommandanten Sturm stehen die beiden Stellvertreter Thomas Weißenburger und Marc Hauschka zur Seite.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen