Wurmlingen zeigt Wirtschaftsstärke

Lesedauer: 4 Min

Die Gewerbeausstellung in Wurmlingen lockt viele Besucher an.
Die Gewerbeausstellung in Wurmlingen lockt viele Besucher an. (Foto: Simon Schneider)
Schwäbische Zeitung
Simon Schneider

Die fünfte Wurmlinger Gewerbeausstellung hat am vergangenen Wochenende mehrere tausend Interessierte aus dem Landkreis Tuttlingen und darüber hinaus in die Schloß-Halle gelockt. Dort präsentierten sich Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleister und Gastronomie gleichermaßen.

Zur Eröffnung am Samstagmorgen begrüßte Wurmlingens Bürgermeister Klaus Schellenberg die Gewerbetreibenden und Gäste, darunter Justizminister und CDU-Landtagsabgeordneter Guido Wolf. Dieser informierte sich bei einem Rundgang über das ortsansässige Gewerbe.

Das „Wir-Gefühl“ der Ausstellung bringe laut Wolf zum Ausdruck, dass man gemeinsam mehr leisten könne. „Potenziale und Fähigkeiten, die in den Betrieben der Gemeinde stecken, zu präsentieren und in einem gemeinsamen Auftritt Selbstbewusstsein zu vermitteln“, seien etwas Besonderes an dieser „Leistungsschau“. Für die Bürgerschaft sei es wichtig zu wissen, „welche kreativen Menschen, welch kluges Handwerk und fleißiger Mittelstand sich hier in Wurmlingen beheimatet fühlt“, lobt Wolf, der genauso die Wichtigkeit und Bedeutung der Regionalität in Zeiten der Globalisierung betont. Der regionale Aspekt dürfe nicht aus den Augen verloren werden und müsse geschätzt werden, gerade in Punkten wie Service, Kundendienst und Qualität, bei denen sich die Region Tuttlingen „nicht verstecken muss“.

Neben der klassischen Ausstellung, bei der sich über 50 Betriebe beteiligten, bot die Veranstaltung eine Reihe unterschiedlichster Vorträge. Wie man durch richtiges Muskeltraining gesund und fit bleibt, über örtliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zu Erläuterungen über die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung informierten sich die Besucher bei den jeweiligen Referenten.

Neben dem verkaufsoffenen Sonntag und verschiedensten Attraktionen wie einer Hüpfburg, einem Dorfquiz, Fahrten im Feuerwehrauto, waren sicherlich die Hubschrauberrundflüge der HTC Helicopter Charter aus Donaueschingen ein Highlight. Die Piloten Manuela Lichtenfels und Maik Rauch zeigten den Interessierten in einem kurzen Rundflug Wurmlingen von oben.

Die Gemeinde Wurmlingen bot zusammen mit der Interessensgemeinschaft „Wir in Wurmlingen – Wir für Wurmlingen“ diese Gewerbeausstellung an und lockte nicht nur die Aussteller, sondern auch ein generationenübergreifendes Publikum in die Schloß-Halle.

Der Gemeinde Wurmlingen mit ihren mehr als 3800 Einwohnern gelang es mit dieser vielseitigen Veranstaltung ihre Angebotsvielfalt hervorzuheben. Wurmlingens Bürgermeister Klaus Schellenberg zog am gestrigen Sonntagabend ein positives Fazit: „Die Ausstellung ist rundum gelungen. Es war eine tolle Gemeinschaftsleistung. Die Aussteller und Gäste waren sehr zufrieden. Die Vorträge und das Begleitprogramm haben gepasst, genauso war der verkaufsoffene Sonntag stark frequentiert“, so der Eindruck von Schellenberg über die diesjährige Gewerbeausstellung, bei der auch das Wetter mitspielte.

Viele weitere Bilder von der Gewerbeausstellung gibt es online unter

schwaebische.de/tuttlingen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen