KG gewinnt den Auswärtskampf in Meimsheim 27:9

Lesedauer: 3 Min
rs

Die Ringer der KG Wurmlingen/Tuttlingen haben auch den zweiten Rückrundenkampf in der Landesliga gewonnen. Beim TSV Meimsheim gab es einen 27:9-Sieg.

Die zahlreichen Zuschauer sahen einmal mehr schöne und spannende Kämpfe mit zahlreichen Griffen und schönen Aktionen. Das deutliche Ergebnis spiegelt nicht die Spannung der einzelnen Kämpfe auf der Matte wider. Insgesamt entschieden die KG-Ringer sieben Mattenduelle für sich. Acht Duelle wurden vorzeitig entschieden, nur zweimal wurde über die volle Kampfzeit von sechs Minuten gerungen.

Im letzten Kampf vor der Pause standen sich Robin Krause und Christian Hack in der Klasse bis 66 kg gegenüber. Krause machte einen 0:8-Rückstand durch eine Schleuder und durch andere schöne Angriffe wett und glich zum 8:8 aus. Drei Sekunden vor Schluss sicherte sich Hack aber durch eine Einser-Wertung den knappen 9:8-Sieg gegen den KG-Ringer. Ebenfalls über sechs Minuten ging der Kampf in der Klasse bis 80 kg zwischen Matteo Giordanella und Daniel Seegräber. Giordanella feierte gegen den sperrig ringenden Seegräber einen deutlichen 12:1-Punktsieg.

Die KG Wurmlingen/Tuttlingen hat am nächsten Wochenende frei. Weiter geht es für die KG-Ringer am Samstag, 16. November, bei der RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot.

Die Kämpfe im Einzelnen, die KG-Ringer jeweils erstgenannt: 57 kg G: Luca Ilardo – Moritz Schweiker 4:0 (SS 5:0). - 130 kg F: Adthe Vrajolli – Jens Mack 0:4 (SN 5:5). - 61 kg F: Endrit Mustafa - Luca Leon Scholz 4:0 (TÜ 17:2). - 98 kg G: Matteo Maffezzoli – Jascha Winkler 4:0 (TÜ 15:0). - 66 kg G: Robin Krause - Christian Hack 0:1 (PN 8:9). - 86 kg F: Shtegtar Vrajolli – Tobias Herbst 4:0 (TÜ 19:3). - 71 kg F: Dominik Reichle - Luca Patrick Nawrath 4:0 (TÜ 17:2). - 80 kg G: Matteo Giordanella – Daniel Seegräber 3:0 (PS 12:1). - 75 kg G: Markus Möll – Eugen Hogel 4:0 (SS 6:2). - 75 kg F: Andrija Ivanovic – Elia Jeremia Löw 0:4 (SN 2:18).

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen