Das Wurmlinger Sportereignis des Jahres steigt am Wochenende

Lesedauer: 3 Min
 Die Showgruppe des MTV Aalen bei der Gala 2018.
Die Showgruppe des MTV Aalen bei der Gala 2018. (Foto: Archiv: Walter Sautter)
ws

Das Sportereignis des Jahres in Wurmlingen geht am Samstagabend, 9. November, in der Schlosshalle über die Bühne: Der Turnverein Wurmlingen lädt zur 13. Auflage seiner TV-Sportgala ein. Dabei steht wieder ein bunter Mix von Auftritten von international renommierten Sportakrobaten, sportlichen Gästen aus der Region und Eigengewächsen des Turnvereins auf dem Programm. Die Moderation hat wieder Michael Ilg.

Wie im Vorjahr wurde das Programm von Franziska Ruf und Verena Liebermann zusammengestellt. Als einer der Höhepunkte kann erfahrungsgemäß der Auftritt der Truppe der Sportallianz aus Aalen eingestuft werden. Sie glänzte bereits in den vergangenen Jahren mit ihrer Akrobatik und ausgefeilter Choreografie. Neu dabei ist das Duo Rodolfo Reyes + Terisa. „Er“ zeigt „artistisches Können in neuer Dimension“ und „sie“ erweckt zwischen Auftritten in Monte Carlo und London in Wurmlingen „Hula-Hoop zu neuem Leben“ – mit bis zu 40 Ringen gleichzeitig.

Aus der Region wird ebenfalls spektakulärer Sport gezeigt: Von der TG Tuttlingen kommt die Lateinformation. Aus der Hochburg des Rhönradsports Seitingen-Oberflacht sind die Sportler, die „ein großes Rad drehen“, mit einem spektakulären Auftritt dabei.

Wenn man den Begriff „Divine Dancer“ googelt, erhält man 400 000 Treffer. Darunter ist auch eine Truppe des gastgebenden TV. Sie begeisterte bereits bei der TV-Fasnet und jetzt ist sie erneut im Blickpunkt. Ebenfalls nicht nur an der Fasnet im Fokus will die Garde des TV stehen. Sie wird auch bei der Sportgala im 50. Jahr ihres Bestehens ihr Können – und ihre Fitness - unter Beweis stellen. Und dann gibt es von den Gastgebern eine ziemlich neue Gruppe. Aus den Dancing Stars wurde die Showtanzgruppe Unexpected. Unter der Leitung von Carolin Biedermann, Luisa Liebermann und Tina Schmid präsentieren sich 20 Tänzerinnen. Dazu gibt es einen weiteren Programmpunkt mit Eigengewächsen: Franziska Ruf und Luisa Liebermann lassen mit Zumba die Puppen tanzen.

Die Sportgala beginnt um 19.30 Uhr, Hallenöffnung ist um 18.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in Wurmlingen in der Filiale der Kreissparkasse und in der Metzgerei Jäger.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen