(Foto: dpa / Symbolfoto)
Schwäbische Zeitung

Ein älterer, grauhaariger Mann hat am Sonntagmittag in seinem Auto vor einem Mädchen im Rottenburger Stadtteil Wurmlingen onaniert. Die Polizei in Rottenburg sucht jetzt nach dem Mann und hofft auf Hinweise.

Das 9-jährige Mädchen war gegen 15.20 Uhr im Bereich der Sportanlagen in der Ammertalstraße in Wurmlingen alleine beim Schaukeln, als der Mann vermutlich mit einem weißen PKW neben dem Kind anhielt und es ansprach. Als das Mädchen ins Fahrzeug schaute, sah es wie der Unbekannte vor ihr onanierte.

Mann flüchtet in Richtung Ortsmitte

Erst als das Kind davon lief, flüchtete auch der Fahrer in Richtung Ortsmitte. Da zum Tatzeitpunkt auf dem angrenzenden Sportplatz die Dorfmeisterschaften stattfanden, hoffen die Ermittler nun, dass der Vorfall möglicherweise beobachtet wurde oder der Mann jemandem aufgefallen ist. Er wird nur als älter, grauhaarig und mit Sonnenbrille beschrieben.

Die sofort nach der Alarmierung eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Das Polizeirevier Rottenburg bittet um Hinweise: Telefon 07472/9801-230.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen