Angeklagter ist psychisch auffällig

Videodauer: 00:33
Mediengestalter Bild und Ton
Crossmedia Volontärin

Er soll Halluzinationen gehabt und Stimmen gehört haben: Dem Angeklagten im Dreifachmord von Villingendorf attestiert eine Ärztin den Verdacht einer schizophrenen Psychose.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen