Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Lesedauer: 1 Min
 Schwer verletzt worden sind zwei Autofahrer bei einem Unfall bei Bad Dürrheim.
Schwer verletzt worden sind zwei Autofahrer bei einem Unfall bei Bad Dürrheim. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Zwei Schwerverletzte und rund 25 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag gegen 14.35 Uhr auf der Kreisstraße 5705. Ein 48-jähriger Fahrer eines Ford Focus war laut Polizei von Bad Dürrheim in Richtung Hirschhalde unterwegs. In einer leichten Rechtxkurve geriet der 48-Jährige mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel Corsa einer 44-jährigen Frau. Beide Unfallbeteiligten zogen sich schwere Verletzungen zu.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen